Bitcoin vor Ausbruch aus Korrekturtrend

News Marktkommentar

Marktkommentar: 25/08/2017

Der Bitcoin [BTC] legt weiter zu. Von der charttechnischen Seite ringt die Kryptowährung mit dem Bruch des seit Mitte August bestehenden Korrekturtrends, welcher aktuell bei 4.217 Dollar verläuft.

Ein potenzieller Bruch wird durch die technischen Indikatoren unterstützt. Denn der RSI hat zum Wochenanfang auf dem vierstündlichen Chart seinen Abwärtstrend nach oben verlassen. Im Regelfall ist es ein guter Hinweis darauf, dass die Korrektur von den Rekordhochs ernsthaft in Frage werden sollte. Aber auch der positive Schnittpunkt des MACD zeigt an, dass der Druck und die Dynamik im Korrekturtrend nachgelassen haben.

Bei einem Sprung über den o.g. Korrekturtrend würde bereits das bisherige Rekordhoch bei 4.480 Dollar wieder auf die Agenda rücken. In diesem Falle ergibt sich als erstes Kursziel der Widerstand aus der unteren Umkehr der jüngsten Abwärtsbewegung bei gut 5.000 Dollar.

Im Negativszenario gelingt es dem Bitcoin nicht, die Dynamik der aktuellen Aufwärtsbewegung wieder zu steigern. Entsprechend schnell könnte die Bewegungsrichtung dann umschlagen. Erste, wichtige Unterstützung wäre dann zunächst die Glättung der letzten 38 Tage bei 4.062 Dollar. Dann dürfte er die 90-Tage-Linie bei rund 4.000 Dollar unterbieten und sich wohl auch ziemlich schnell auf dem 23,6% Fibonacci-Niveau bei 3.849 Dollar einfinden.

BTCUSD im 4-Stunden-Chart – aus dem Metatrader

 

 

Disclaimer

Daniel-Schuetz.de bietet ausschließlich beratungsfreie Dienstleistungen an. Der Inhalt dieser Analyse enthält keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf auch nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten oder -produkten dar.
Daniel-Schuetz.de haftet nicht für Schäden, welche auf einzelne Kommentare und Aussagen auf Analysen von Daniel-Schuetz.de zurückzuführen wären oder sind und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des dargestellten Inhaltes.
Alle Links wurden sorgfältig ausgewählt. Eine Haftung für deren Inhalt oder Richtigkeit wird ausgeschlossen. Den Links zu folgen erfolgt auf eigenes Risiko.
Somit trägt der Anleger ausschließlich alleinverantwortlich das Risiko für seine Anlageentscheidungen.
Die dargestellten Analysen und Kommentare enthalten keine Berücksichtigung Ihrer persönlichen Investitionsziele, Ihrer finanziellen Verhältnisse oder Bedürfnisse. Der Inhalt wurde nicht gemäß der gesetzlichen Vorschriften für Finanzanalysen erstellt und muss daher vom Leser als Marketinginformation angesehen werden.
Daniel-Schuetz.de untersagt die Vervielfältigung oder Veröffentlichung ohne ausdrückliche Genehmigung.
FX (Währungshandel) und CFDs sind gehebelte Produkte. Sie sind nicht für jeden Anleger geeignet, da sie ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital bergen und Sie Verluste über den Totalverlust hinaus erleiden. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle Risiken verstehen.