Börse: Startschuss für Korrektur ist gefallen

News Marktkommentar

Marktkommentar: 19/05/2017

Die amerikanischen und deutschen Aktienmärkte haben durch weitere Enthüllungen in dem Skandal um die umstrittenen Russlandgespräche mit Kursabschlägen reagiert. Dadurch ist die Risikobereitschaft der Anleger zuletzt wieder deutlich gesunken.

Die starken Kursverluste des US-Dollars gepaart mit Zweifeln hinsichtlich der Handlungsfähigkeit der US-Regierung sowie einer möglichen Eskalation der politischen Krise in Washington haben viele Marktteilnehmer in Deckung gehen lassen. Die Investoren flüchten deshalb aus Aktien und suchen im Gegenzug dazu Zuflucht in sicheren Häfen wie den amerikanischen Staatsanleihen, sowie dem japanischen Yen und Gold.

Wie nervös die Marktteilnehmer geworden sind, zeigt auch ein Blick auf den als Angstbarometer bekannte Volatilitätsindex VIX, welcher förmlich nach oben geschossen ist.

Aus charttechnischer Sicht sind die Aktienmärkte in der Alten und Neuen Welt in den Korrekturmodus übergegangen. So haben die markttechnischen Indikatoren wie RSI und Stochastik die überkauften Marktbedingungen aufgelöst. Auf der Unterseite definiert beim DAX nun die Parallele bei gut 12.550 Punkten die nächste Unterstützung. Mit einem Bruch darunter, drohen Verluste in Richtung der 38-Tage-Linie (akt. bei 1.2371 Punkten). Für Rückenwind würde indes nur ein Spurt über das Allzeithoch bei 12.841 Punkten sorgen.

CFD auf den Deutschen Aktienindex, Tageschart
CFD auf den Deutschen Aktienindex, Tageschart

 

 

Disclaimer

Daniel-Schuetz.de bietet ausschließlich beratungsfreie Dienstleistungen an. Der Inhalt dieser Analyse enthält keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf auch nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten oder -produkten dar.
Daniel-Schuetz.de haftet nicht für Schäden, welche auf einzelne Kommentare und Aussagen auf Analysen von Daniel-Schuetz.de zurückzuführen wären oder sind und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des dargestellten Inhaltes.
Alle Links wurden sorgfältig ausgewählt. Eine Haftung für deren Inhalt oder Richtigkeit wird ausgeschlossen. Den Links zu folgen erfolgt auf eigenes Risiko.
Somit trägt der Anleger ausschließlich alleinverantwortlich das Risiko für seine Anlageentscheidungen.
Die dargestellten Analysen und Kommentare enthalten keine Berücksichtigung Ihrer persönlichen Investitionsziele, Ihrer finanziellen Verhältnisse oder Bedürfnisse. Der Inhalt wurde nicht gemäß der gesetzlichen Vorschriften für Finanzanalysen erstellt und muss daher vom Leser als Marketinginformation angesehen werden.
Daniel-Schuetz.de untersagt die Vervielfältigung oder Veröffentlichung ohne ausdrückliche Genehmigung.
FX (Währungshandel) und CFDs sind gehebelte Produkte. Sie sind nicht für jeden Anleger geeignet, da sie ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital bergen und Sie Verluste über den Totalverlust hinaus erleiden. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle Risiken verstehen.