DAX: Die Luft wird dünner

News Marktkommentar

Marktkommentar: 25/10/2017

Wenige Bewegung am deutschen Aktienmarkt, der Dax kann sich weiterhin über der Marke von 13.000 Punkten behaupten und tendiert derzeit bei 13.013 Punkten.

Trotz oder gerade wegen immer neuen Rekordhochs hat der deutsche Leitindex zwar noch immer Aufwärtspotenzial. Jedoch ist es nur schwer vorauszusagen, wie lange dieses Szenario noch Bestand hat und wann der Markt nach unten kippt.

Denn bei einem Blick auf die technischen Indikatoren werden die Risiken auf der Unterseite wieder deutlich größer. Auf täglicher Basis hatte der MACD auf leicht erhöhtem Niveau jüngst ein Verkaufssignal erzeugt. Zugleich entsteht Potenzial für negative RSI-Divergenzen auf mehreren Zeiteinheiten, da die Kurse neue Höchststände erreichen, während der Verlauf des RSI jeweils ein niedrigeres Hoch markiert.

Insofern gilt es vor allem die horizontale Haltelinie bei 12.910 Zählern im Auge zu behalten. Knapp unter dieser Chartunterstützung befindet sich die für den aktuellen Trend wichtige Gap bei 12.830 Zählern. Sollten diese Haltebereiche nicht halten, besteht Gefahr für den Dax, bis auf die nicht minder wichtige 200-Tage-Linie von 12.344 Punkten zu kollabieren.

Auf der Oberseite fungiert hingegen nach wie vor das 138,2-prozentige Expansionlevel der jüngsten Abwärtskorrektur bei 13.355 Punkten als nächstes Kursziel.

CFD auf den in deutschen Leitindex DAX – aus dem Nanotrader
CFD auf den in deutschen Leitindex DAX – aus dem Nanotrader

Jetzt Demokonto bei WH Selfinvest eröffnen

Jetzt an kostenlosen Trading-Kursen und Seminaren teilnehmen

Disclaimer

Daniel-Schuetz.de bietet ausschließlich beratungsfreie Dienstleistungen an. Der Inhalt dieser Analyse enthält keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf auch nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten oder -produkten dar.
Daniel-Schuetz.de haftet nicht für Schäden, welche auf einzelne Kommentare und Aussagen auf Analysen von Daniel-Schuetz.de zurückzuführen wären oder sind und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des dargestellten Inhaltes.

Alle Links wurden sorgfältig ausgewählt. Eine Haftung für deren Inhalt oder Richtigkeit wird ausgeschlossen. Den Links zu folgen erfolgt auf eigenes Risiko. Somit trägt der Anleger ausschließlich alleinverantwortlich das Risiko für seine Anlageentscheidungen.
Die dargestellten Analysen und Kommentare enthalten keine Berücksichtigung Ihrer persönlichen Investitionsziele, Ihrer finanziellen Verhältnisse oder Bedürfnisse. Der Inhalt wurde nicht gemäß der gesetzlichen Vorschriften für Finanzanalysen erstellt und muss daher vom Leser als Marketinginformation angesehen werden. Daniel-Schuetz.de untersagt die Vervielfältigung oder Veröffentlichung ohne ausdrückliche Genehmigung.

FX (Währungshandel) und CFDs sind gehebelte Produkte. Sie sind nicht für jeden Anleger geeignet, da sie ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital bergen und Sie Verluste über den Totalverlust hinaus erleiden. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle Risiken verstehen.