Hang Seng im freien Fall – diese Marken sind jetzt wichtig!

News Marktkommentar

Marktkommentar: 20/10/2017

Der in Hongkong gehandelte Hang Seng hat am Donnerstag den Rückwärtsgang eingelegt. Bei den technischen Indikatoren auf Tagesbasis fällt in diesem Zusammenhang die negative Divergenz des RSI ins Auge – die Kurse erreichten zwar neue Hochs, während der Indikatorenverlauf ein niedriges Hoch markierte. Auch der tägliche MACD folgt diesem Beispiel, was in unseren Augen ein weiterer Grund für die momentane Verschnaufpause des Marktes sein könnte.

Jedoch bleibt die übergeordnete Lage konstruktiv, solange der charttechnische Unterstützungsbereich aus der Trendlinienunterstützung (27.446 Punkte), die von den Tiefs im Dezember 2016, April und Juli 2017 kommt, und der Durchschnittslinie der letzten 90 Tage (27.168 Punkte) nicht nachhaltig, also per Tagesschlusskurs, unterschritten wird.

Sollte diese Schlüsselunterstützung nach unten hin durchbrochen werden, kommt die nächste charttechnische Haltelinie bei 26.863 Zählern ins Spiel. Diese markiert das Strukturtief von Mitte August und das 23,6% Fibonacci-Niveau des gesamten Aufwärtsimpulses seit Dezember 2016. Hier sollte der Hang Seng spätestens halten, denn ansonsten droht der freie Fall.

Aufhellen würde sich die aus Sicht der Charttechnik brandgefährliche Lage nur durch einen schnellen Wiederanstieg über das Jahreshoch bei 28.798 Zählern, was aktuell aber eher unwahrscheinlich ist.

HKCashDaily
CFD auf den in Hong Kong gehandelten Hang Seng im Tageschart – aus dem Metatrader

 

 

Disclaimer

Daniel-Schuetz.de bietet ausschließlich beratungsfreie Dienstleistungen an. Der Inhalt dieser Analyse enthält keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf auch nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten oder -produkten dar.
Daniel-Schuetz.de haftet nicht für Schäden, welche auf einzelne Kommentare und Aussagen auf Analysen von Daniel-Schuetz.de zurückzuführen wären oder sind und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des dargestellten Inhaltes.
Alle Links wurden sorgfältig ausgewählt. Eine Haftung für deren Inhalt oder Richtigkeit wird ausgeschlossen. Den Links zu folgen erfolgt auf eigenes Risiko.
Somit trägt der Anleger ausschließlich alleinverantwortlich das Risiko für seine Anlageentscheidungen.
Die dargestellten Analysen und Kommentare enthalten keine Berücksichtigung Ihrer persönlichen Investitionsziele, Ihrer finanziellen Verhältnisse oder Bedürfnisse. Der Inhalt wurde nicht gemäß der gesetzlichen Vorschriften für Finanzanalysen erstellt und muss daher vom Leser als Marketinginformation angesehen werden.
Daniel-Schuetz.de untersagt die Vervielfältigung oder Veröffentlichung ohne ausdrückliche Genehmigung.
FX (Währungshandel) und CFDs sind gehebelte Produkte. Sie sind nicht für jeden Anleger geeignet, da sie ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital bergen und Sie Verluste über den Totalverlust hinaus erleiden. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle Risiken verstehen.