Silberpreis: Gefahr von erneuten Rückschlägen

News Marktkommentar

Marktkommentar: 28/07/2017

Nach den starken Kursgewinnen der vergangenen Tage befindet sich der Silberpreis an einer charttechnisch enorm bedeutenden Schwelle. Gemeint ist der charttechnische Widerstandsbereich aus dem 61,8% Fibonacci-Niveau des gesamten Abwärtsimpulses seit Mitte April (16,82 USD) und einer abwärtsgerichteten Parallelverschiebung bei gut 16,78 USD.

Auf Tagesebene spricht nun ein potenzielles Trendumkehrmuster in Form eines Shooting Stars für den fehlgeschlagenen Versuch, den oben besagten Widerstandsbereich dauerhaft zu überspringen. Ein Rückfall unter den Eröffnungskurs vom 26. Juli bei 16,47 USD muss nun verhindert werden, denn sonst wäre das Candlestickmuster negativ aufgelöst.

Bei 16,00 USD sehen wir eine erste, markante Unterstützung. Weitere Haltemarken lassen sich bei 15,61 USD (Tief vom 14. Juli) und 15,16 USD (Tief vom 7. Juli) ausmachen. Darunter definiert die Parallelverschiebung des Abwärtstrends, der aktuell bei 14,20 USD liegt, die nächste Chartunterstützung.

Positiv wird es hingegen, wenn der Silberpreis zunächst das bisherige Monatshoch bei 16,80 nachhaltig zurückerobert, sowie die Abwärtstrendlinie von Mitte April überspringt. Danach wäre der Weg zur Glättung der letzten 200 Tage (akt. bei 17,15 USD) frei.

Von den technischen Indikatoren kommen indes noch keine negativen Signale. Weder der trendfolgende MACD noch die Stochastik haben neue Verkaufssignale erzeugt, wobei letzterer auf Tagesebene kurz davor steht.

 

 

Disclaimer

Daniel-Schuetz.de bietet ausschließlich beratungsfreie Dienstleistungen an. Der Inhalt dieser Analyse enthält keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf auch nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten oder -produkten dar.
Daniel-Schuetz.de haftet nicht für Schäden, welche auf einzelne Kommentare und Aussagen auf Analysen von Daniel-Schuetz.de zurückzuführen wären oder sind und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des dargestellten Inhaltes.
Alle Links wurden sorgfältig ausgewählt. Eine Haftung für deren Inhalt oder Richtigkeit wird ausgeschlossen. Den Links zu folgen erfolgt auf eigenes Risiko.
Somit trägt der Anleger ausschließlich alleinverantwortlich das Risiko für seine Anlageentscheidungen.
Die dargestellten Analysen und Kommentare enthalten keine Berücksichtigung Ihrer persönlichen Investitionsziele, Ihrer finanziellen Verhältnisse oder Bedürfnisse. Der Inhalt wurde nicht gemäß der gesetzlichen Vorschriften für Finanzanalysen erstellt und muss daher vom Leser als Marketinginformation angesehen werden.
Daniel-Schuetz.de untersagt die Vervielfältigung oder Veröffentlichung ohne ausdrückliche Genehmigung.
FX (Währungshandel) und CFDs sind gehebelte Produkte. Sie sind nicht für jeden Anleger geeignet, da sie ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital bergen und Sie Verluste über den Totalverlust hinaus erleiden. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle Risiken verstehen.