USD/CHF – Die Kurve gekriegt

News Marktkommentar

Marktkommentar: 29. September 2021

Der US-Dollar (USD) zum Schweizer Franken (CHF) konnte am Dienstag an seine Vortagesgewinne anknüpfen und sich über das Hoch vom Fed-Tag bei 0,9273 Franken erholen, so dass er weiterhin oberhalb der seit 4. August etablierten Trendlinie handelt. Die Aussichten sind damit weiterhin positiv zu beurteilen.

Sollten sich die Bullen zu erneuten Gewinnmitnahmen entscheiden, könnte es im Bereich um 0,9220 zu einer Gegenreaktion zur Oberseite kommen. Gelingt dem USD/CHF dann der Spurt über 0,9273, rückt der Bereich um 0,9332 in den Vordergrund. 

Ein Blick auf die kurzfristigen Oszillatoren verdeutlicht, dass der RSI wieder über 50 gestiegen ist und nur leicht nach unten tendiert, während der MACD knapp über seiner Null- und Triggerlinie liegt. Beide Indikatoren deuten darauf hin, dass der Kurs wieder an Fahrt gewonnen hat, was für eine Trendfortsetzung spricht. Die Tatsache, dass der RSI etwas nach unten geknickt ist, mahnt jedoch zur Vorsicht vor einem möglichen weiteren Pullback vor der nächsten Etappe nach Norden.

Der Chartausblick eintrüben würde sich bei einem Rückgang unter das Tief vom 15. September. Danach wären Verluste in Richtung 0,9115 oder 0,9100 zu erwarten, die durch die Tiefststände vom 3. September bzw. 30. August markiert werden. Sollte keine der beiden Unterstützungen die Talfahrt aufhalten können, so könnte ein Rutsch zur Unterseite Spielraum für eine Ausweitung in Richtung des Bereichs 0,9050 bieten.

CFD auf den USD/CHF im Tageschart – aus dem WHS Web trader

Jetzt Demokonto bei WH Selfinvest eröffnen

Jetzt an kostenlosen Trading-Kursen und Webinare teilnehmen

 

 

Disclaimer

Daniel-Schuetz.de bietet ausschließlich beratungsfreie Dienstleistungen an. Der Inhalt dieser Analyse enthält keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf auch nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten oder -produkten dar.
 Daniel-Schuetz.de haftet nicht für Schäden, welche auf einzelne Kommentare und Aussagen auf Analysen von Daniel-Schuetz.de zurückzuführen wären oder sind und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des dargestellten Inhaltes.
 Alle Links wurden sorgfältig ausgewählt. Eine Haftung für deren Inhalt oder Richtigkeit wird ausgeschlossen. Den Links zu folgen erfolgt auf eigenes Risiko.
 Somit trägt der Anleger ausschließlich alleinverantwortlich das Risiko für seine Anlageentscheidungen.
 Die dargestellten Analysen und Kommentare enthalten keine Berücksichtigung Ihrer persönlichen Investitionsziele, Ihrer finanziellen Verhältnisse oder Bedürfnisse. Der Inhalt wurde nicht gemäß der gesetzlichen Vorschriften für Finanzanalysen erstellt und muss daher vom Leser als Marketinginformation angesehen werden.
 Daniel-Schuetz.de untersagt die Vervielfältigung oder Veröffentlichung ohne ausdrückliche Genehmigung.
 FX (Währungshandel) und CFDs sind gehebelte Produkte. Sie sind nicht für jeden Anleger geeignet, da sie ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital bergen und Sie Verluste über den Totalverlust hinaus erleiden. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle Risiken verstehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*